Drake auf dem Cover des Lifestyle-Magazins GQDas amerikanische Männermagazin GQ kürte Drake zum “Mann des Jahres 2010“. Zusammen mit Komiker Stephen Colbert und den beiden Schauspielern Jeff Bridges und James Franco nahm der 24-Jährige Kanadier den Award entgegen. Nach so einem fantastischen Jahr, indem sich Drake zum neuen Stern des Hip-Hop-Himmels hochgearbeitet hat, kommt diese Kürung genau richtig. Außerdem bekam er noch den Titel “Durchbruch des Jahres” verliehen.

In einem exklusiven Interview, das in dem GQ-Magazin zu finden ist, verriet Drake den Titel seines zweiten Studioalbums, “Take Care”. mehr

Foto: GQ

Rihanna feat. Drake - What's My NameWer ist nicht heiß auf das neue Video von Rihanna und Drake, “What’s My Name”? Die Hit-Single stammt von Rihannas neuem Album Loud und stürmte diese Woche von Null auf Platz 1 in den Billboard Charts. Hier geht’s zum Video…

Mehr Videos von Drake gibt es auf tape.tv!

DrakeAm 16.1.11 ist es so weit: Drake wird in Berlin (C-Halle) mit Unterstützung von Rapper J. Cole für seine Fans performen. Allerdings ist es auch sein einziges Deutschland-Konzert während seiner Light Dreams and Nightmares Tour, deswegen müsst ihr unbedingt dabei sein! Hier findet ihr weitere Informationen zur Show:

Drake – The Light Dreams and Nightmares Tour
Date: Sonntag, 16.01.2011
Location: C-Halle Berlin – Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin
Vorband: J. Cole

Beginn: 20:00h / Einlass: 19:00h

Tickets bei Eventim bestellen
Die Tickethotline erreichst du unter 01805-570070
(Mo-Fr 8-22 Uhr / Sa 9-18 Uhr / So 10-18 Uhr* (0,14 €/Min, Mobilfunkpreise max. 0,42 € / Minute) mehr

4. November 2010 »

Europatour bestätigt!

DrakeNun ja, Drake konnte seine Europatour im Sommer aufgrund eines familiären Notfalls nicht fortsetzen. Doch das bedeutet nicht, dass er sie nicht wieder nachhholt! Soeben wurden die offiziellen Tourdaten für Drakes Light Dreams & Nightmares Europatour veröffentlicht. Zwar ist sein einziger Halt in Deutschland Berlins Columbiahalle, doch das ist doch auch schon was, oder?

Termin: 16.1.11 – Berlin @ C-Halle, 20:00 Uhr weitere Termine

Los geht’s!!!

Rihanna, DrakeWie schon angekündigt wurde, haben Rihanna und Drake einen Track zusammen aufgenommen. “What’s My Name” heißt das gute Stück, das auch auf Rihannas neuem Album “Loud” zu hören ist. Kaum ist die Single draußen, so ließen sich die beiden letztens beim Videodreh blicken und hatten sichtlich Spaß miteinander. Schaut hinter die Kulissen mit Fotos und Videos vom Videodreh.

Loud” erscheint in Deutschland am 12. November 2010.

DrakeMTV veröffentlichte gestern (24. Oktober) die Top 5 der heißesten MCs 2010. Drake krallte sich Platz 4, kurz nach dem drittplatzierten Kanye West. Aubrey stand eigentlich ziemlich sicher in der Top 3, doch die Jury entschied, dass Mr. West es mehr verdient hat. Eine ziemlich unbedachte Entscheidung wenn man bedenkt, dass Drake ein Platin-Album rausgebracht hat, seine Tracks im Radio hoch und runterlaufen und dass er mit Künstlern wie Eminem, Lil Wayne und Rihanna kollaboriert hat. Hingegen hat man von Ye so gut wie gar nichts gehört, außer seine kürzlich geleakten Tracks wie “Power” oder “Good Fridays”. Fakt ist, Drake stürmte die Charts, seine Konzerte waren immer ausverkauft und er coverte so ziemlich alle Magazine. Sean Lee von MTV News sagte:

“Andere Künstler haben eine regionale Präsenz, wie z.B. die East Coast oder Down South rund um Atlanta. Aber dieser Typ [Drake] – er ist einfach überall.” mehr

DrakeNachdem seine beinahe ausverkaufte Light Dreams & Nightmares Tour in den Vereinigten Staaten zu Ende ist wird Drake letzte Hand an seinem kommendem Mixtape “It’s Never Enough” anlegen. Das heiß ersehnte Projekt wird demnach Ende des Jahres (November/Dezember) im Netz als Free-Download zur Verfügung gestellt. Als Vorgeschmack veröffentlichte Drake heute den ersten Track aus dem Mixtape, “I Get Lonely Too”, den ihr euch hier anhören könnt.

Top Video

Drake: Started From The Bottom

„Started From The Bottom“

Drake

Alle Videos von Drake

Follow Drake

Blogroll